Tricks

Trick – Peng!

16463778_1908123919420386_1562503040115413061_o

Hallöchen ihr Lieben! ♥ Heute möchte ich euch meinen absoluten Lieblingstrick von Kaya zeigen, den sie erst vor gut zwei Wochen gelernt hat – Peng! oder auch „toter Hund“. Hierbei Zeige ich mit dem Zeigefinger auf sie und sage dann „Peng! daraufhin lässt sie sich fallen und legt sich auf die Seite. Es sieht wirklich total süß und lustig aus und jeder dem wir diesen Trick vorführen ist immer total entzückt von ihr. Um eurer Fellnase diesen Trick beizubringen müsst ihr folgendes tun: Lasst euren Hund vor euch „Sitz“ machen. Anschließend nehmt ihr ein Leckerli und bringt ihn damit ohne Kommando dazu, „Platz“ zu machen. Liegt der Hund nun vor euch nehmt ihr das Leckerli und führt es langsam über die Seite direkt hinter seinen Kopf, sodass er sich umdreht bis er schließlich auf der Seite liegt. Liegt er auf der Seite gebt ihr das Kommando „Peng!“ und lobt und belohnt ihn dann sofort mit dem Leckerli hinter dem er schon die ganze Zeit her ist. 🙂 Das wiederholt ihr maximal 10 Minuten am Tag. Probiert zwischendurch immer wieder aus, ob der Hund schon verstanden hat, was mit dem Kommando „Peng!“ gemeint ist. Lasst ihn dafür vor euch „Sitz“ machen und gebt dann das Kommando. Beherrscht euer Vierbeiner dieses Kommando, könnt ihr dann noch eine Handbewegung mit einbringen. In meinem Fall habt ich die symbolische „Pistole“ genommen. 🙂 Kaya und ich wünschen euch viel Spaß beim Üben!

Beherrscht eure Fellnase den Trick auch? Habt ihr Vorschlage was ich Kaya sonst noch beibringen könnte?

Ein Kommentar zu „Trick – Peng!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s