Hundeleben

Target Training

Hallöchen ihr Lieben. Wie ich euch bereits in einem vergangenen Post berichtet habe, haben wir mit dem Target Training angefangen. Das soll Kaya dabei helfen zu lernen Türen zu schließen. Mittlerweile weiß sie schon ganz genau was man von ihr möchte. Wenn ich das Kommando „Push“ gebe sucht sie ganz aufgeregt nach dem blauen Kreis um dagegen zu drücken. Die Tür unserer kleinen Dekolaterne kann sie nun schon schließen. Als nächstes ist die Mückennetztür an der Terasse dran. Denn diese lässt Kaya unzählige Male am Tag offen stehen, wenn sie raus in den Garten geht und leider fällt sie auch nicht von alleine wieder zu. Die Stechmückenplage im Wohnzimmer ist somit vorprogrammiert. Ich werde die kommenden Tage einen blauen Kreis nachbasten den ich dann von aussen an die Tür kleben werde. Dann übe ich daran mit ihr indem ich die Tür immer ein Stückchen weiter aufstehen lasse. Laut der Trainerin in der Hundeschule müsste sie dann irgendwann um die komplett geöffnete Tür herumgehen um diese zu schließen.  Die weiteren Fortschritte werden ebenso wie das Ergebnis natürlich in Bild und Ton dokumentiert – ihr dürft also gespannt sein wenn es dann soweit ist und Kaya endlich Türen auf Kommando schließen kann. Ich bin felsenfest davon überzeugt, dass es nicht mehr lange dauern wird, da Kaya sehr gerne lernt und eine menge Spaß dabei hat. 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s