Hundeleben

„zweckentfremdet“ – Zweibeinerdinge für den Hund

img_8918

Hallo ihr Lieben! Wir haben uns entschieden auch bei der Blogparade zum Thema zweckentfremdet von miDoggy mitzumachen. Allerdings musste ich erst einmal einem Moment überlegen, ob wir denn wirklich etwas richtig zweckentfremden. Letztendlich bin ich auf die vielen Babyartikel und Spielsachen – besonders Stofftiere – gestoßen, die Kaya besitzt. Beispielsweise haben wir ihr kurz vor Weihnachten eine Packung Babyhalstücher** oder auch Sabbertücher genannt, bestellt die von normalen Bandanas kaum zu unterscheiden sind. Sie lassen sich super waschen, sind weich und elastisch und durch Druckknöpfe größenverstellbar. Einen Viererpack mit schönen Mustern und bunten Farben bekommt man bereits unter 10€ – was ich persönlich wirklich günstig finde.

Ein weiterer Zweckentfremdeter Artikel sind Babysspielzeug oder Stofftiere von Ikea. Wer uns schon etwas länger folgt, der hat sicher schon mitgekriegt, das Kaya eine kleine Schwäche für Stofftierchen hat. Ihr liebstes Plüschi ist ein Tiger Babystofftier, welches sie vom ersten Tag an, seit sie bei uns eingezogen ist, begleitet. Zu dieser Kategorie zählen noch eine Babyrassel aus Stoff und ein kleiner bunter Stoffball. Auch wenn Kaya noch nie ein Spielzeug kaputt gemacht hat kann ich aus Erfahrung sagen, dass diese Stofftiere sehr robust sind und – was mir besonders wichtig ist – keine Kleinteile besitzen, welche die verschlucken oder sich damit verletzen könnte. Das selbe gilt für die Stofftiere von IKEA. Kaya ist ein großer Fan von den kleinen Plüschmäusen.

img_8956

Das dritte und letzte Produkt im Bunde, welches wir zweckentfremdet haben, ist Kokosöl. Wir haben sogar vor einiger Zeit schon einmal einen Beitrag darüber geschrieben: Fell- und Pfotenpflege für die kalte Jahreszeit.
Wir verwenden es im Winter für die Pfotenpflege, da die Ballen im Winter durch das viele Streusalz sehr angegriffen sind. Es ist aber auch super um vor allem langhaarige Hunde davor zu bewahren, dass sich in ihrem Fell Schneeklumpen festsetzen. Das kann ziemlich unangenehm kalt werden und vor allem schränkt es die Bewegungsfreiheit enorm ein. Wir zerreiben einen kleinen Klecks Kokosöl zwischen den Händen und reiben dann Kaya’s Fell an Beinen und Bauch ein – wirkt Wunder!

Habt ihr auch schon einmal gewisse Dinge für euren Vierbeiner zweckentfremdet? Wenn ja, wie und welche sind das?

** bei diesem Link handelt es sich um einen Affiliate Link [?]

7 Kommentare zu „„zweckentfremdet“ – Zweibeinerdinge für den Hund

  1. Hallo, leider muss ich mitteilen das die Stofftiere wahrscheinlich nicht so robust sind wie du glaubst. Meine Lady würde alle zerreißen innerhalb ein paar Minuten. Daher kann Ich sowas nicht kaufen, schade denn ich fände es so süß wenn meine damit kuschelt. Lg Claudia und Lady

    Gefällt 1 Person

    1. Hallo Claudia, wie schade. 😦 Kaya hat noch nie etwas kaputt gemacht, deshalb kann ich nur für uns sprechen.. Spielen und ein bisschen zerren halten die auf jeden Fall aus und die Waschmaschine haben sie auch schon unzählige Male ohne Probleme überlebt. 🙂

      Liebste Grüße

      Gefällt mir

  2. Meine Große kann Spielzeug auch gut mit viel Freude zerstören. Die Stofftiere ausm „Heimtierfachmarkt“ halten bei uns so 10 Minuten. Die Stofftiere von IKEA halten einfach ewig! Hier und da mal ein kleines Loch, aber selbst 3 große Hunde haben das große IKEA Krokodil schon über Stunden bearbeitet. TOP!

    Kokosöl nehme ich zum Einreiben, wenn mal eine Wunde da ist oder auch einfach zwischendurch mit ins Futter – Madame liebt es!

    Halstücher trägt sie auch manchmal, weil Mami das so chic findet. ♡

    Sonst zweckentfremdet?
    – Babysocken (wenn Pfoten kaputt)
    – Kaninchenleckerli – getrocknete Bananenchips (lecker!)

    Gefällt 1 Person

    1. Ohje echt? Kaya hat noch nie etwas kaputt gemacht. Ich hoffe das bleibt auch so. 🙂 Aber wenn die Stofftiere von Ikea halten ist das wenigstens ein Teilerfolg 😀
      Stimmt, jetzt wo du es sagst.. das mit den Babysocken haben wir auch schon gemacht. 🙂
      LG

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s