Gastbeitrag auf Bellovie.de: Wenn mein Hund sprechen könnte

Hallo ihr Lieben ♡

Seid mal ehrlich.. jeder von uns hat sich doch schon einmal gefragt wie es wäre, wenn der eigene Hund mit einem sprechen könnte. Auch ich habe mich das schon oft gefragt und die Fragen, die mir am längsten durch den Kopf gegangen sind – inklusive möglicher Antworten – zusammengefasst.

Die erste Frage – die vermutlich viele ihrem Hund stellen würden – wäre, ob Kaya bei mir glücklich ist und was ich besser machen könnte.

Wahrscheinlich mache ich mir, was das angeht wie viele andere Hundebesitzer auch, viel zu viele Gedanken. Kaya hat alles was sie braucht, bekommt jeden Wunsch von den Knopfaugen abgelesen und hat zwei OPs überstanden um ihr ihre Schmerzen zu nehmen und ihre Lebensqualität zurück zu geben. Vermutlich würde sie mich aber für den Haarschnitt nach der letzten Hüft-OP zusammenfalten, denn damit konnte man wirklich keinen Blumentopf gewinnen. Der erste Blick zu mir nachdem sie ihre Wunde beschnuppern und anschauen konnte sprach Bände: „Ernsthaft Mutter?! Besser ging es nicht?!“

Wenn ihr meinen kompletten Gastbeitrag auf Bellovie.de lesen möchtet, dann klickt einfach hier. ♡

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s