Über Kaya und ihr Frauchen

Hallo und herzlich Willkommen auf unserem Blog! Hier dreht sich seit Sommer 2016 alles um Kaya und ihr flauschiges Leben. Auf unserem Blog findet ihr von Produkttests, Alltagsdingen und Erziehung, über Tricks bis hin zu Meckerposts und DIY’s alles rund um den Hund. Wir hoffen ihr habt viel Freude beim Lesen! Wenn es euch hier gefällt fänden wir es natürlich klasse, wenn ihr öfter hier vorbei schaut oder uns ein nettes Feedback hinterlasst. Bei Fragen könnt ihr euch selbstverständlich auch an uns wenden, wir beissen nicht.

17191918_1921648094734635_7179024314136219152_o

KAYA
Kaya ist eine (ungefähr) am 15. Mai 2014 geborene Border Collie – Corgi Mischlingshündin, die wir am 24. November 2014 aus einem Tierheim in Teneriffa zu uns in den wunderschönen Rheingau geholt haben.  Sie ist unser Sonnenschein. Kaya ist ziemlich intelligent und deshalb bringen wir ihr gerne neue Tricks bei die ihr alle mit der dazugehörigen Trainingsanleitung auf unserem Blog finden könnt. In meinen Augen ist sie ein richtiges Goldstück und ihr leichtes Schielen, ihre tollpatschige Art und ihr ab und zu ziemlich menschliches Verhalten machen sie zu einem einzigartigen Plüschbällchen mit dem es niemals langweilig wird! Zu meiner Wenigkeit gibt es nicht so viel zu sagen. Wenn ihr jetzt noch ein bisschen mehr über Kaya erfahren wollt, könnt ihr gerne in den Post „Kaya’s Story“ reinschauen oder natürlich weiterhin fleißig unseren Blog verfolgen. Wir freuen uns tierisch über jeden einzelnen Leser! 

 

IMGertret_9582

FRAUCHEN
Mein Name ist Chrissey ich bin 27 Jahre alt und lebe mit meinem Freund, unserem Hund Kaya und sechs Axolotl im wunderschönen Rheingau. Neben Tieren und dem Bloggen gehören das Nähen und die Fotografie zu meinen großen Leidenschaften. Ich bin Kaya’s ganz persönliche Crazy Dog Lady, die ihr jeden Wunsch von den kleinen Kulleraugen abliest und mache alles, damit sie sich rundum wohl fühlt. All das wird dann natürlich von mir auf diesem Blog in Bild und Schrift festgehalten! Nun möchte ich euch aber nicht weiter volltexten und wünsche euch ganz viel Spaß beim Lesen und Stöbern.

Unbenannt